Auf Grund meiner Autoimmunerkrankung begann ich mich vor einigen Jahren mit dem Thema Ernährung intensiv zu befassen. Ich war überzeugt, dass man mit der Ernährung den Verlauf der Erkrankung ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung positiv beeinflussen kann. Ich habe mit unterschiedlichen Ernährungsformen experimentiert und vor einigen Jahren habe ich für mich LCHF/Keto Ernährung entdeckt, die ich bis heute praktiziere und die mir guttut. Somit hat meine Suche nach einer für mich passenden Ernährung ein Ende gefunden, aber mein Interesse und meine Neugier als Biologin (Master of Science, Genom-basierte Systembiologie), die physiologischen Zusammenhänge, wissenschaftliche Hintergründe und Mechanismen auf biochemischer Ebene zu verstehen, aus denen die gesundheitlichen Vorteile resultieren, fingen an zu wachsen. Auch mein Wunsch, diese Ernährungsform und ihre Vorzüge anderen Menschen näher zu bringen, damit sie von ihnen auch profitieren können, wurde immer grösser. So habe ich schlussendlich die Ausbildung zum zertifizierten LCHF-Keto Ernährungs- und Gesundheitscoach an der LCHF Deutschland Akademie absolviert.

 


Gesundheitsbausteine

Ich bin der Meinung, dass noch viel mehr dazu gehört, um gesund zu sein, als nur sich gesund zu ernähren. Die körperliche Aktivität, niedriger Stresslevel bzw. rechtzeitiger Stressabbau sowie der Schlaf, aber auch ein optimaler Vitamin D-Spiegel sind für unsere Gesundheit ausschlaggebend. Das Zusammenspiel dieser Faktoren bestimmt unsere gesundheitliche Befindlichkeit und unser Energieniveau. Deshalb achte ich in meinem Alltag auf diese Faktoren und schraube an diesen, wenn es notwendig ist.

Daher ist es für mich von grosser Bedeutung, auch im Coaching mit Dir neben Deiner Ernährung andere Gesundheitsbausteine wie Bewegung im Alltag, Deine Stressbelastung und Vitamin D-Spiegel/Versorgung zu evaluieren und nötige Interventionen zusammen mit Dir zu erarbeiten, wenn es nötig ist.

 

Tanja Lehmann